9700, Szombathely, Kossuth Lajos u. 2. | Tel.: +3670 504-1000 | [email protected]

29 Okt

Kőszeg/ Güns

Eine der gemütlichsten Kleinstädte Ungarns liegt in Rechweite von Szombathely entfernt. Die an der Grenze liegende Siedlung, die auch für eine echte Hochburg des Ökotourismus in Ungarn gehalten wird, ist nicht ganz eine halbe Stunde weit vom Hotel Forum zu erreichen .

Die herrliche Ortschaft wird nicht zufällig das Schmuckkästchen des Landes genannt. Die bunten Häuschen und gemütlichen Plätze der Altstadt,die Naturschönheiten sowie tolle Ausflugsmöglichkeiten der Gegend bieten ein wunderschönes Ambiente zum Schmusen und Lustwandeln übers Wochenende.

Die Liebhaber der Geschichte können für sich auch was Passendes finden, da Kőszeg eine der ungarischen Städte ist, die über zahlreiche Baudenkmäler verfügt.

Wenn wir Kőszeg besuchen, müssen wir eine der ältesten Burgen des Landes unbedingt besichtigen, die den Angriff der Türken im Jahre 1532 unter der Führung des Burgkapitäns Jurisits Miklós erfolgreich zurückschlug.

 

Trotz zahlreicher historischer Erinnerungen ist die größte Touristenattraktion der Kleinstadt immer noch das Günser Gebirge, das tausende Wunder in sich verbirgt.Die außergewöhnliche Flora bietet vielen seltenen Pflanzen und Tieren ein Zuhause, die die nach Kőszeg kommenden Touristen auf mehreren Wanderwegen entdecken können. Den Berg kann man selbstverständlich mit kleiner Anstrengung auch besteigen und aus den Aussichtstürmen auf dem Geschriebenstein erstreckt sich dann vor unseren Augen das schönste Panorama von Transdanubien.

 

Weitere Informationen und Wanderangebote über Kőszeg: http://www.irottko.hu/hu/programok/termeszetjaras/